Schulbericht der UNESCO-Projektschule Flensburg-Weiche

Schulbericht der UNESCO-Projektschule Flensburg-Weiche
Schulbericht der UNESCO-Projektschule Flensburg-Weiche

Was haben wir im Rahmen von GrundGesund gemacht?

Wir haben uns bei GrundGesund mit dem Thema seelische Gesundheit beschäftigt. Dafür haben wir im Rahmen eines Schulentwicklungstages mit den Lehrkräften zusammen eine Schulung absolviert, wie Traumata bei Kindern erkannt werden können und wie mit ihnen angemessen umgegangen werden kann.

In der 2. Pause (9.50 Uhr bis 10.05 Uhr) heißt es bei uns: „Es ist wieder Zeit für den PausenTraumraum!“. Hier können die Schülerinnen und Schüler sich ausruhen, das Gespräch suchen, Kontakte neu knüpfen und pflegen. Im PausenTraumraum gibt es Gesellschaftsspiele, Bücher, Papier und Buntstifte. Hier können alle gemeinsam spielen, lesen und malen. Die Zeit im PausenTraumraum ist für die Kinder sehr wichtig, da sie hier die Möglichkeit haben, sich zu entspannen und ihren eigenen Gedanken nachzugehen. Alte und neue Kontakte außerhalb der Klassengemeinschaft werden geknüpft und gepflegt. Sie fördern zudem die Lust auf Gemeinsamkeit und Akzeptanz. Frust und Stress können abgebaut werden und die Freude auf Schule kann zunehmen.

GrundGesund Teaser News