Glossar

Begriff
Glossar
Name des Begriffes:

Verhältnisprävention

Beschreibungen des Begriffes:

Ziel der Verhältnisprävention ist eine Veränderung der gesundheitsrelevanten Lebenswelten (z.B. Kommune, Arbeitsort, Schule, Kindergarten) beispielsweise durch die Einführung/ Anpassung von Gesetzen, Normen oder sozialen Regeln.

 

Quelle: Franzkowiak, F. (2018). Prävention und Krankheitsprävention. Leitbegriffe der Gesundheitsförderung. Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) (Hrsg.). Abgerufen von https://www.leitbegriffe.bzga.de/alphabetisches-verzeichnis/praevention-und-krankheitspraevention/ [23.05.2019].

 

Synonyme: verhältnisorientierter Ansatz
GrundGesund Teaser News