Glossar

Begriff
Glossar
Name des Begriffes:

Qualitätssicherung

Beschreibungen des Begriffes:

Qualitätssicherung dient der Sicherstellung eines realisierbaren Qualitätsniveaus von Produkten, Dienstleistungen und Prozessen. Mindestanforderungen an Produkte und Produkteigenschaften sollen mit geeigneten Mitteln sichergestellt werden. Produkteigenschaften sollen ständig verbessert werden, um Wettbewerbsvorteile zu generieren. Auch in der Gesundheitsförderung und Prävention sind Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung von Bedeutung in Hinblick auf mögliche Verbesserungen der Leistungsfähigkeit von Maßnahmen.

 

Quelle: Kolip, P. (2017). Qualitätssicherung, Qualitätsentwicklung, Qualitätsmanagement. Leitbegriffe der Gesundheitsförderung. Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) (Hrsg.). Abgerufen von https://www.leitbegriffe.bzga.de/alphabetisches-verzeichnis/qualitaetssicherung-qualitaetsentwicklung-qualitaetsmanagement/ [23.05.2019].

 

GrundGesund Teaser News